Bergstedter Kurse

Nächster Kurs: "Wozu nützt Religion?"

Mittwoch, den

 

15. Nov 2017,

29. Nov 2017,

06. Dez 2017,

 

 

von 19:00 bis 20:30 Uhr

 

 

Begegnungsstätte Bergstedt

Bergstedter Chaussee 203, 22395 Hamburg

Kostenbeitrag: 45 € pro Teilnehmer inkl. Wein und Brezeln

 

 

Weder den Religions–Freunden noch den Religions–Verächtern sind die grundlegenden Einsichten aus Religionsphilosophie, –psychologie und –soziologie geläufig. Demnach scheint unzweifelhaft, dass Religion eine wichtige Funktion in jeder Gesellschaft einnimmt – sofern mit ihr “vernünftig” umgegangen wird. Doch was heißt hier “vernünftig”?

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen. Selbst verschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude [wage es verständig zu sein]! Habe Muth, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“

(Immanuel Kant)